Hufgesundheit Teil 1: Pflege und Fütterung



...

Dauer: 11:01 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/211107_1_hufgesundheit1_biig.jpg 2015-08-17T00:00:00+02:00


Für die Gesunderhaltung des Pferdehufs spielen Haltung, Pflege und Ernährung eine wichtige Rolle. Risse, Spalten, ausbrechende Nagellöcher und sich schnell lösende Eisen sind häufig vorkommende Probleme, die bei dem Pferd Schmerzen auslösen und das Training behindern können.

Die regelmäßige Pflege durch einen Hufschmied oder professionellen Hufbearbeiter ist wichtig, um den Huf in seiner natürlichen Balance zu halten und zu verhindern, dass die Hornkapsel durch Hebelkräfte beschädigt wird.

Fütterungsexpertin Katja Möllerherm und Hufschmied Stephan Stich erklären in diesem Video, worauf in der Haltung und Fütterung geachtet werden sollte, um den Pferdehuf gesund zu erhalten, die Hornqualität zu verbessern und die oben genannten Problemen zu verhindern oder gezielt zu bekämpfen.


Katja Möllerherm

Nach erfolgreichem Studium des „Equine Management“ im niederländischen Leeuwarden hat die gebürtige Westfälin als Fütterungsexpertin gearbeitet mit Schwerpunkt auf ernährungsbedingten Problemen und Krankheiten.

> mehr

Videotipps

...

Die gelungene Parade Teil 1: Technik und Gefühl

Reinhart Koblitz

Die gelungene Parade ist der Schlüssel zu gutem Reiten und basiert auf dem richtigen Zusammenspiel der Hilfen. Keine andere Lektion wird so oft angewendet und ist gleichzeitig mit so viel Unsicherheit und Unwissen verbunden.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Schiefenkorrektur am Boden & unterm Reiter

Klaus Schöneich

Um ein Reitpferd langfristig gesund zu erhalten, ist es wichtig seine natürliche Schiefe und seine natürlichen Bewegungsmuster so zu korrigieren, dass es sich auch mit Reitergewicht bei locker schwingendem Rücken im Gleichgewicht bewegen kann, ohne Schaden zu nehmen.

Dauer: 11:44 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Muskelverspannungen & Unrittigkeit aufgrund von Zahnproblemen

Dr. Lena Schuhbeck

Aus der Humanmedizin ist bekannt, dass Probleme und Muskelverspannungen um das Kiefergelenk herum negative Auswirkungen auf den ganzen Körper haben können. Dr. Lena Schuhbeck erläutert ähnliche Zusammenhänge bei Pferden.

Dauer: 11:04 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Rückentätigkeit & Bewegungsqualität verbessern

Olaf Müller

Ein optimaler Trainingsaufbau muss auf die individuellen Stärken und Schwächen eines Pferdes angepasst werden. Der 6-jährige Sandrolino bewegt sich flüssig, die Bewegungen schwingen aber nicht optimal über den Rücken. Dieses Phänomen ist bei Pferden mit kompaktem Exterieur und kurzem Rücken häufig zu beobachten.

Dauer: 10:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 3

Anja Beran

Nach einem knappen Jahr Ausbildung bei Anja Beran, ist das ehemalige Korrekturpferd Flamingo kaum wiederzuerkennen. Die Seitengänge gelingen flüssiger und auch Piaffe und Passage werden ausdrucksvoller und erhabener. Seit kurzem wird der 9-jährige Westfalenwallach nun an die Kandarre gewöhnt.

Dauer: 08:54 Minuten

Hier geht es zum Video