[Spezialwissen]

Junge Pferde anreiten - das raten unsere Experten

von Jeannette Aretz

Datum: 09.02.2017


pferdiathekVorbereitungen zum Anreiten bei Anja Beran. Foto: Inge Vogel

 

Das eigene junge Pferd auszubilden ist für viele Reiter ein Traum. Natürlich sollte dafür einiges an Vorkenntnissen vorhanden sein, und ein guter Trainer ebenso zur Seite stehen. Dennoch ist es sicherlich nicht falsch, mal zuschauen, wie andere Ausbilder vorgehen. 

 

In der pferdiathek kann man sich hervorragend ein Bild davon machen, wie die unterschiedlichen Experten ihre jungen Pferde händeln. 

Beim Thema Anreiten ist neu in der Pferdiathek der Film von Dressurausbilder Rudolf Zeilinger zu sehen. Er zeigt, wie er ein ganz junges Pferd aufs Longieren vorbereitet und anlongiert. Wichtiges Material – denn so erfahren und geschätzt Rudolf Zeilinger auch in Reiterkreisen ist –  er arbeitet vor allem im Stillen und ist selten bei seiner Arbeit zu beobachten.

 

 pferdiathekRudolf Zeilinger: Auch dieser bewährte Dressurausbilder ist in der pferdiathek  im Streaming bei seiner Jungpferdeausbildung zu sehen.

 

Gelassenheit, Übersicht und eine vielseitige Grundausbildung, dafür steht der Name Peter Kreinberg. Auch ihm kann mittels der pferdiathek bei der Jungpferdearbeit über die Schulter schauen. Im Film und auch im Interview: Im Magazin haben wir nämlich festgehalten, weshalb die Arbeit mit der Schleppe bei ihm zur Grundausbildung des Arbeitspferdes dazu gehört. Im Film zeigt er, dass die Roundpenarbeit ein ganz wichtiger Baustein zur Vertrauensbildung für ihn ist. 

 

pferdiathekJungperdeausbildung bei Peter Kreinberg: Das Jungpferd schreitet über eine Plane. 

 

******************************

TIPP: 
Am praktischsten ist es, einfach auf unser pferdiathek-Seite die Suchfunktion zu nutzen. Das Suchfenster befindet sich oben rechts auf der Leiste. Das funktioniert so:  Das passende Schlagwort einzugeben – „Einreiten“ hier zum Beispiel. Schon spuckt die interne pferdiathek-Suchmaschine alle Filme aus, die dazu passen würden. Nach diesem Prinzip kann man zu jedem Ausbildungsthema das Passende finden – von Traversale über Cavaletti bis zu Sitzkorrektur finden sich so immer eine Vielzahl von Möglichkeiten. 

******************************

 

 pferdiathekIm Stall Klimke: Die junge Holsteinerstute, hier dreijährig, mit der Auszubildenden Kathrin Schürmann.

 

Ingrid Klimkes Jungpferdeausbildung kann man nun schon in der zweiten Pferde-Generation bei uns mitverfolgen. Die Fotos, die wir in diesem Beitrag zeigen, sind an einem Drehtag im Sommer 2016 entstanden. Wie wichtig ihr die vielseitige und gründliche Ausbildung ist, wird in ihren Beiträgen mit Soma Bay, Königssee und früher Just Paul immer wieder deutlich.

 

pferdiathekKlaus Krzisch (in braunen Reitstiefeln) zeigt in der pferdiathek, wie er in der Wiener Hofreitschule stets die jungen Pferde anritt.

 

Spannend ist auch, wie Klaus Krzisch, der ehemalige Oberbereiter der Spanischen Hofreitschule in Wien, vorgeht. Er zeigt die übliche Herangehensweise seiner Schule.  

 

Bei Anja Beran haben wir erst kürzlich gefilmt, wie sie ihre Jungpferde arbeitet. Interessant war, dass sie einen jungen Araber und einen jungen Warmbluthengst soeben in die Arbeit nahm. Also sehr unterschiedliche Rassen. Das ist demnächst auch im Film zu sehen. Jetzt schon sind in der pferdiathek ist eine ganze Reihe an Ausbildungsvideos mit der klassischen Dressurausbilderin zu finden, zum Beispiel über die ersten Ausbildungsschritte der Remonte.

 

pferdiathekDer Warmbluthengst trägt Kappzaum und Trense. Er wird bei Anja Beran, hier ihre Bereiterin Vera Munderloh, ausgebildet.

 

pferdiathekVor dem Longieren: Alles ist in Ruhe und wohl vorbereitet: Die Steigbügelriemen sind fixiert, die Zügel sorgfältig weggeschlossen.    

 

fn 111 Lösungswege


Passend zum Thema

...

Erste Ausbildungsschritte der jungen Remonte

Anja Beran

Durch systematische und pferdegerechte Ausbildung kann von Anfang an vermieden werden, dass die Remonte viel falsch macht. Anja Beran und ihr Team geben Einblicke in die Arbeit mit jungen Pferden – vom ersten Anlongieren bis zur Gewöhnung an Trense, Sattel und Reiter.

Dauer: 19:29 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Dressurausbildung Teil 1: Aus der Grundausbildung des jungen Pferdes

Dr. Reiner Klimke

Der erfolgreichste Dressurreiter der Welt, Dr. Reiner Klimke, erklärt und demonstriert in dieser Videoreihe die korrekte Ausbildung von Pferden nach den klassischen Grundsätzen - ein Thema heute aktueller und wichtiger denn je, auch wenn die Videotechnik inzwischen weiter ist.

Dauer: 18:15 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Grundausbildung für Western- & Freizeitpferde Teil 3: Erste Schritte mit Reiter

Peter Kreinberg

Wichtige Schritte in der Grundausbildung des jungen Pferdes sind die Verständigung über die Zügel und die ersten Erfahrungen mit dem Reiter auf dem Rücken. Im dritten Video dieser Reihe zeigt Peter Kreinberg die Vermittlung der Zügelhilfen vom Boden aus und die ersten Schritte unter dem Reiter.

Dauer: 11:16 Minuten

Hier geht es zum Video



zurück zur Übersicht

Videotipps

...

Springtraining: Im Handgalopp landen

Christopher Bartle

Das Landen im richtigen Galopp und das Wechseln über dem Sprung erleichtert bei engen Wendungen und wenig Platz die genaue Linienführung im Parcours und das Anreiten des nächsten Sprungs.

Dauer: 09:03 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Spielerische Balance- und Sitzübungen im Kinderunterricht

Ulrike Mohr

In kleinen Wettbewerben und Spielen vergessen Kinder schnell Angst und Unsicherheiten. Lassen Sie sich von diesem Video für Teamaufgaben im Kinderreitunterricht inspirieren, die den unabhängigen Sitz und die Balance langfristig verbessern.

Dauer: 11:47 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 1: Dressurmäßige Arbeit & Trainingsphilosophie

Pedro Torres

Die aus den alten Arbeitsreitweisen Südeuropas entstandene Working Equitation setzt sich heute aus den Teildisziplinen Dressur, Trail, Speedtrail und Rinderarbeit zusammen. Dieses Video zeigt Welt- und Europameister Pedro Torres bei der dressurmäßigen Arbeit, die die Voraussetzungen für alle Aspekte der Working Equitation schafft.

Dauer: 28:13 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Reiten mit Franklin®-Bällen Teil 2: Franklin-Bälle an den Oberschenkeln

Eckart Meyners

Atmende Schenkel, ein natürlich aufgerichteter Oberkörper und ein verbessertes Gleichgewicht – das sind die Wirkungen, die durch das Reiten mit den luftgefüllten Franklin-Bällen an den Beinen entstehen. Sportpädagoge Eckart Meyners und Reitausbilderin Sibylle Wiemer erklären hier die Anwendung.

Dauer: 19:03 Minuten

Hier geht es zum Video

StGeorg Magazin

PM der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Pferdebild